Pink Pills For Pale People
(Episode: Fritz Katzenjammer)

Doctor Butternut: "Ja wer bricht denn da proaktiv aus unserer Manager-Menagerie...es ist Fritz Katzenjammer! unser Markenverantwortlicher! Ich wette, er wird uns gleich mit Popcorn und Powerpoint in die profitable Produktlinie von JUVENILOX ---“

Auftritt Fritz Katzenjammer (schreiend, im freien Sturzflug skytextend): “I’ll show you how to jump on the wind’s back and away we goooooooooooooooooooooooo- vom Nordpol zum Südpol ist nur n Katzensprung - im Sloganschwallüberschallflieger - mein Kick-Off kickt galaxomäßig!!! Chacka, ihr Kacka-Buyer! wir jumpstarten smarthart die Markteinführung von JUVENILOX! JUVENILOX!! In der JUVENILOX-BOX! Ochs vorm Berg war gestern! JUVENILOX ist ein affektaffines Rundumerneuerungs-Präparat! Pure Updatability!! JUVENILOX! Bähm! Ein Burner voller Wachstumshormone... für den neuen Wachstumsmarkt: Down-Aging! Der Megatrend! Hyper-Hyper! -- Abruptes Weckerschrillen, Katzenjammer tappt als plötzlich geschrumpftes Kleinkind über die Bühne “Nääääääh Baby Boomer needs milk. Habenhaben, nuckinucki. Wo bleibt meine Milch? Meine Hillbilly Milch wohlgemerkt, die 40 prozentige...Boah geilomaaaaaht, ich liebe es einfach, mir Benzodrine, Coco und Smack in die gute alte Molocke zu mixen... - Da fühlt man sich doch gleich wie neugeboren...“ (Katzenjammer mischt sich ungeniert Drogen in seine Babyflasche)

Doctor Butternut (sichtlich irritiert, ablenkend): “Verehrter Kundenkreis---"

Fritz (aufquäkend) "Kundengreis? Der soll mir bloss vom Hals bleiben, der Kundengreis..."

Doctor Butternut: "Fritz Katzenjammer ist übrigens ganze 48 Jahre alt! 48! 48 Lenze hat er auf dem Buckel, was in unseren Zeiten längst ein Fall für die geriatrische Zwangseinweisung wäre. Doch dank JUVENILOX wirkt dieser Methusalem so frisch und faltenfrei wie ein Junior Associate an seinem ersten Arbeitstag.“ (Katzenjammer streicht sich selbstverliebt über seine glatte „strahlende“ Haut“)

Fritz Katzenjammer: „Wo ist eigentlich mein Lullerschnuller geblieben? Ah hier. (grapscht sein Smartphone) Schicken Sie mir einen Trend Snack Baby Brei nach oben - und zwar asapst. Wie? Näääääh. Na schön, dann nehm ich halt ein Schluck von meinem spliffig steilen Schicki-Milki-Shake hier... Aaaah. Und weiter geh’s! Liebe Kidults, liebe Trendner, die Markenbotschaft von JUVENILOX---“

Doctor Butternut (streng, beiseite): „Herr Katzenjammer, Ich möchte Sie daran erinnern, dass wir uns nicht nur die Aktivierung von Blutplättchen auf die Fahne geschrieben haben - wir aktivieren hier auch die ganz generelle Gesundheitsmoral.“ (Er versucht Katzenjammer die Flasche zu entwinden)

Fritz: „Ach Pille Palle, Das ist doch Pinke-Pillen-Palle. Hör auf mich zu fronten Opa!“

Doctor Butternut:Nun machen Sie schon brav das Fäustchen auf, das ist doch nur zu ihrem Besten, Herr Katzenjammer..."

Fritz: „Neeeeeeeeeeein!!! Fritz will seine Speedmilk“

Doctor Butternut (entreißt Fritz die Flasche): „Jetzt reicht es aber, allerhagelkanonenheilkraft! C 2 Abusus wird hier nicht toleriert!“

Fritz (bekommt einen Schreikrampf, trampelnd-hysterisch): „Buuuuaaaaah... Ich hab ein Recht auf Regression! Ich hab ein Recht darauf, meine chronische innere Leere aufzufüllen! Mit allem, was ich will!!! Und zwar hier und jetzt und sofort und auf der Stelle..." (Schrilles Smartphoneklingeln)

Fritz: "Wie? Ich bin gerade dabei, die Marke emotional aufzuladen, was denn sonst! Schon mal was von emotionaler Markenführung gehört, Sie subkompetente Spaßbremse? Wenn hier jemand reinstresst, dann ist das ja wohl das Tatterfossil da!!"(legt empört auf)

Doctor Butternut: „Sccchhh, sccch, beruhigen Sie sich doch bitte, Herr Katzenjammer, wie wäre es stattdessen mit einem Mixgetränk aus Melatonin, DHEA und Ascorbinsäure? Leckerlecker. Oder soll ich vielleicht ihr Jungbrunnenbadewasser einlassen?“

Fritz (im Feldwebeltonfall): „Sie sind wohl völlig plemplem? Im Lifestyle-Pharma-Entertainment-Segment wird nicht Eiapopeia gespielt, sondern Cash Cash und Pinke Pinke! Und jetzt her mit dem Sprit!“

Doctor Butternut (kleinlaut beigebend): „Äh, wo waren wir stehen geblieben. Ah ja. Fritz Katzenjammer mag vielleicht aussehen wie ein Milchbart – ist aber ein sturmerprobter Super-Crack ...

Fritz: “Oh the cleverness of me!”

Doctor Butternut: „...und auch wenn er keine allzu gute Kinderstube an den Tag legt, wird er uns nun die breite Anwendungspalette von JUVENILOX vorführen!"

Fritz: „Boah ey, lass mich endlich krasskonkret loslegen, mit dem multisensorischen Marketingtollschocken! JUVENILOX gibt es als Pillen und Pastillen und Powerkugeln und Dopamindoubledips und Schaumzucker und Schleckmuscheln und Kiefernkracher und Brausebälle und Wackelpudding und Suppositorien und Zuckerstangen und Transdermale Pflaster und ratsch Fudge yummi yummi und... (Katzenjammer appliziert sich die Candies ekstatisch und auf absurde Art und Weise)

Doctor Butternut: „JUVENILOX hat womöglich noch ein paar Kinderkrankheiten, aber ... (Projektion: JUVENILOX Risiken und Nebenwirkungen: Morbus Infantilitatis, Pathologischer Narzissmus, Geltungsfieber, Genussdruck, Realitätsverlust...)

Fritz: „Schnullibambulli - Hauptsache der Funfaktor stimmt!"

Doctor Butternut: „Nanana, Verjüngung ist nicht nur irgendeine Lifestyle Entscheidung, Herr Katzenjammer. Verjüngung ist pure lebensökonomische Effizienz. Verjüngung ist gleich Verantwortung. Wir wollen nicht tatenlos zusehen, wenn der demographische Tsunami heranrollt...“

Fritz: „Ja die Silberrücken Sintflut, das Krampfadergeschwader, die ALTERNDE Gesellschaft, in der bald jeder Dritte ein Gruftspion ist!"

(AUSZUG)